Hintergrundbild


Meine Biografie als Diplom-Musiklehrer und Jazz-Gitarrist

Jochen

Bereits als Kind hat mich das Gitarrenspielen fasziniert. So erhielt ich

- 1977 bis 1990

Unterricht in klass. – und E-Gitarre bei verschiedenen Lehrern.

- 1990 bis 1991

durfte ich bei Frank Kuruc lernen.

Das folgende Studium, Jazz- und Popularmusik für das Hauptfach Gitarre, in der Zeit von

- 1991 bis 1997

am Hermann-Zilcher-Konservatorium Würzburg, bei Michael Arlt, schloss ich als Diplom-Musiklehrer ab.

Es folgte

- 1997

ein spannender Auslandsaufenthalt in New York und feinster Unterricht bei Wolfgang Muthspiel und Kurt Rosenwinkel.

- 1998

nahm ich an Workshops bei Steve Khan, Peter Omara und Attila Zoller teil und war zudem bis

- 2000

als Gitarrenlehrer an der Musikschule Bühl beschäftigt. Schon im Jahr

- 1999

habe ich zusätzlich an der CJD-Musikschule Vaihingen/Enz, als Gitarrenlehrer für elektrische und klassische Gitarre unterrichtet, wo ich bis heute tätig bin.

Als Lehrbeauftragter für Jazz- u. Fusiongitarre an der Musikhochschule Würzburg, von

- 2007 - 2009

sowie als Lehrkraft, an der CJD Jugendmusikschule, ist mir die Arbeit mit Kindern und Erwachsenen vertraut. Mit großer Freude gebe ich seit vielen Jahren Privatunterricht.